23. Juli bis 08. August 2021,
Frankfurt, Weseler Werft

Seit 2002 verwandelt sich in Frankfurt jeden Sommer das Mainufer in einen bunten Begegnungsraum voller Theater, Musik, Kunst und Kultur. Entstanden aus der Vision einer Gruppe freier Theatermacher*innen wird das Sommerwerft Theaterfestival am Fluss noch immer von zahlreichen Freiwilligen organisiert. Ein einzigartiges Projekt, das seit vielen Jahren die Metropole Frankfurt belebt und auch in der Corona-Pandemie Mittel und Wege findet, künstlerische Auseinandersetzung in den öffentlichen Raum zu bringen.

Vom 23.07.-08.08. geht es auch dieses Jahr wieder darum, den Platz gemeinsam als Gesamtkunstwerk zu gestalten und so einen für alle offenen Kulturfreiraum zu schaffen. Einen Ort, der Theaterkultur als wichtigen Teil des gesellschaftlichen Prozesses begreift; ein Ort zum Durchatmen, Staunen, Inspirieren lassen; schließlich ein Ort, der auf das Leben aufmerksam macht.

sommerwerft.de


Fotos (Projekte&Archiv und Header): Antagon – Sommerwerft, Eröffnung 2020, © Jürgen Gries