literaTurm: MICHAEL KUMPFMÜLLER: DIE ERZIEHUNG DES MANNES

Beginnt am 07. Juni 2016 | 19:30 In Kalender speichern

Ort: Stadtmuseum Hofheim, Burgstraße 11 Burgstraße 11, 65719 Hofheim, Deutschland

Kategorien: Literatur


literaTurm in der Region

Moderation: Christoph Schröder

Es fängt mit Jule an und hört mit Therese auf. In kunstvollen Erzählsprüngen führt Michael Kumpfmüller den Leser durch die verschiedenen Stationen im Leben eines Mannes, der immer zu lange bleibt – aus Gemächlichkeit und aus einer Sanftheit, die auch die Sprache dieses Romans formt. Für Georg gibt es kein Hier und Jetzt, nur ein Irgendwann. Irgendwann wird alles besser, er liebt sie irgendwie. Doch das Irgendwann kommt nicht, aus „irgendwie“ wird „nicht“. Da ist es schon zu spät: Georg ist nicht mehr nur Geliebter und Sohn, sondern auch Ehemann und Vater. Kann er jetzt noch gehen?

Michael Kumpfmüller lebt als freier Schriftsteller in Berlin. „Die Erziehung des Mannes“ ist sein fünfter Roman. Der Vorgänger „Die Herrlichkeit des Lebens“ (beide Kiepenheuer & Witsch) wurde in 23 Sprachen übersetzt.

Christoph Schröder ist freier Literaturkritiker und lebt in Frankfurt am Main. Er ist Sprecher der diesjährigen Jury für den Deutschen Buchpreis.

In Kooperation mit dem Stadtmuseum Hofheim am Taunus und dem Main-Taunus-Kreis

Eintritt: 8 / 6 Euro


2016-06-07 19:30:00
2016-06-08 19:18:00