literaTurm: NIS-MOMME STOCKMANN: DER FUCHS

Beginnt am 09. Juni 2016 | 19:30 In Kalender speichern

Ort: Hospitalkirche Oberursel, Strackgasse 8, Oberursel Strackgasse 8, 61440 Oberursel (Taunus), Deutschland

Kategorien: Literatur


literaTurm in der Region


Moderation: Torsten Hoffmann

In einem Kaff an der norddeutschen Küste aufzuwachsen, ist ein Fluch. Ins pure Desaster kippt die abrupt beendete Jugend als die Springflut das Dorf unter Wasser setzt. Ein Dach ist keine Arche Noah, sondern Trigger der Erinnerung an eine von Menetekeln kontaminierte Jugend. Erst das dramatische Finale liefert den Schlüssel der sich in Finns Leben verwebenden Zeichen anderer Welten. Der hochgelobte Dramatiker Nis-Momme Stockmann zieht in seinem „fulminanten Katastrophenroman ‚Der Fuchs‘ alle poetologischen Register“, so Christian Metz in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Nis-Momme Stockmann war Hausautor am Schauspiel Frankfurt. Sein Romandebüt „Der Fuchs“ (Rowohlt) war für den diesjährigen Preis der Leipziger Buchmesse nominiert.

Torsten Hoffmann hat im Sommersemester 2016 eine Vertretungsprofessur für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt am Main inne.

In Kooperation mit der Stadt Oberursel und dem Hochtaunuskreis

Eintritt: 8 / 6 Euro

2016-06-09 19:30:00
2016-06-10 19:02:00