26. November 2017 bis 23. Juni 2018,
verschiedene Orte in Frankfurt Rhein-Main

Die Vielfalt der Musikkulturen der Welt rückt durch die aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen in Deutschland zunehmend in den Fokus. In der Spielzeit 2016/17 hat die Alte Oper Frankfurt erstmals eine entsprechende Reihe mit Musik aus verschiedenen europäischen und außereuropäischen Zentren angeboten, die vom Publikum sehr gut angenommen wurde.

Das Projekt „Weltmusik in Hessen“ findet unter dem Dach des aktuellen Kulturfonds-Schwerpunktthemas „Transit“ statt und wird von der Stiftung Flughafen unterstützt. Es kann Weltmusik-Konzerte auch in kleinere Orte bringen und damit Frankfurt Rhein-Main in besonderem Maße als weltoffene Region präsentieren. Gespräche mit den Ensembles flankieren das Konzertprogramm.

Wir leben in bewegten Zeiten mit epochalen Umbrüchen – in Hessen, in Europa und weltweit. Was ist der Soundtrack unserer Zeit? In der neuen Konzertreihe wird das Ohr an den Puls der Klangwellen gelegt. Die Konzerte ermöglichen eine persönliche Begegnung mit Musikern von hier und überall, die eindrucksvoll den musikalischen Reichtum der Welt und gelebte Werte wie Achtung der kulturellen Identität, Freiheit des Wortes und der Stimme, Solidarität in Zeiten von Krieg, Terrorismus und Exil, aber auch ökonomische und ökologische Katastrophen künstlerisch kommentieren.

Die Termine:   Booklet Weltmusik in Hessen 2017/2018

Neue Heimatklänge: Gipfeltreffen mit Musikern im Exil
(Aramesk und Refugees for Refugees Quintett)
Wiesbaden 26.11.2017 | 19:30 Uhr
Alte Schmelze 10
Eintritt frei | Spenden erbeten
Anmeldung unter kontakt@kulturfonds-frankfurt.de

Bridget Marsden & Leif Ottosson
Schwedischer Folk
Seligenstadt 07.12.2017 | 19:30 Uhr
Kloster · Ehemalige Benediktinerabtei
Eintritt: 12,- Euro, 10,- Euro erm.
Kartenvorverkauf: Aschaffenburger Str. 1 · Einhardhaus · 63500 Seligenstadt
Tel.: 06182/87177 · touristinfo@seligenstadt.de

Xabier Diaz & Alvarez Brothers
Meister neuer galicischer Klänge  
Rüsselsheim 22.03.2018 | 19:30 Uhr
Stadt- und Industriemuseum · Hauptmann-Scheuermann-Weg 4, 65428 Rüsselsheim am Main
Eintritt: 12,- Euro, 10,- Euro erm.
Kartenvorverkauf: an der Kasse des Museums
Vorbestellung unter Tel. 06142/832950 möglich
Hanau 24.03.2018 | 16:00 Uhr
Kulturforum/Stadtbibliothek · Am Freiheitsplatz 18a · 63450 Hanau
Eintritt frei | Spenden erbeten

Ananuri Quartett
Kaukasische Polyphonien und Folk aus Georgien
Offenbach 21.04.2018 | 19:30 Uhr
Französisch-Reformierte Kirche · Herrnstraße 66, 63065 Offenbach am Main
Eintritt frei | Spenden erbeten
Anmeldung unter kultur@offenbach.de

Modern Māori Quartet
Maori Waiata Swing aus Neuseeland
Hofheim 23.06.2018 | 19.30 Uhr
Landratsamt · Am Kreishaus 1-5 · 65719 Hofheim
Kartenvorverkauf: Main-Taunus-Kreis, Main-Taunus-Kundenservice, Tel.: 06192/201-0, Email: kultur@mtk.org
Buchhandlung am Alten Rathaus, Hauptstr. 38, 65719 Hofheim, Tel.: 06192/287639