22. Januar bis 26. November 2020,
Frankfurt und Bad Homburg

Im Jahr 2020 wird der 250. Geburtstag des Dichters Friedrich Hölderlin bundesweit gefeiert. Auf Initiative des Kulturfonds finden im Rhein-Main-Gebiet rund 60 teilweise interdisziplinäre Veranstaltungen statt. Die Hölderlin-Orte Bad Homburg und Frankfurt stehen Mittelpunkt, beteiligt sind aber auch die Städte Darmstadt, Hanau, Hofheim, Offenbach, Oestrich-Winkel und Wiesbaden. Das Programm umfasst Ausstellungen und Installationen mit unterschiedlichen Materialien ebenso wie (Gesprächs-) Konzerte, wissenschaftliche Vorträge und Diskussionen, Lesungen mit und ohne Musik, Theaterproduktionen und einen Audio-Walk.

Booklet Hölderlin 2020

Download "KFRM-Hoelderlin-2020.pdf" (PDF-Datei, 90MB)

 

Fotos (Projekte&Archiv und Header): Gestaltung Werner Marschall / LINIENLAND - Studio für Oberflächenspannung