Vollständige Anträge mit einer beantragten Fördersumme bis zu 75.000 Euro können jederzeit an die Geschäftsführung gestellt werden.

Über Anträge mit einer Antragssumme über diesem Schwellenwert entscheiden die Gremien des Kulturfonds Frankfurt RheinMain zweimal im Jahr:

Antragsfrist:

  • 1. März / Beschlussfassung bis Ende Mai
  • 1. September / Beschlussfassung bis Ende November

Der Antrag (Projektskizze, Kosten- und Finanzierungsplan) ist vollständig per Post zum Stichtag einzureichen. Darüberhinaus muss der Antrag in digitaler Form inklusive einer Kurzbeschreibung (ca. 1.200 Zeichen) an gesendet werden. Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter 06172 / 999 4693.